Freiwilliges 10. Schuljahr

Osterprojektwoche - Ökologie

Die zweite Osterprojektwoche stand unter dem Schwerpunkt Ökologie. Die SchülerInnen hatten in dieser Woche ein sehr dichtes, aber intessantes Programm. Der erste Tag stand unter den Schwerpunkten Forst und Landwirtschaft, sowie Jagd und Wildtiere. Am Dienstag ging es nach Ruggel. Erste Station war das Martis Küfer Huus. Dort gab es ein Referat zum Thema "die Rückkehr des Wolfes". Anschliessend wurden die SchülerInnen in Gruppen aufgeteilt. Fischzucht, der Wolf, ein ökologischer Bauernhof, naturnahe Gewässer und die Rückkehr des Bibers waren weitere Stationen an diesem Tag. Am Mittwoch ging es um die beiden Themen Lawinen und Windenergie. Am Donnerstag wurde zunächst die Recycling Firma Elkuch in Eschen besichtigt, am Nachmittag das Wasserkraftwerk Mapragg. Als Abschluss der Woche ging es in den Züricher Zoo.

Hier gehts zu den Bildern!